Rico, Oskar und der Diebstahlstein

GENRE:

Familie , Komödie , Krimi

DARSTELLER:

Rico (Anton Petzold), Oskar (Juri Winkler), Tanja (Karoline Herfurth), Simon Westbühl (Ronald Zehrfeld), Frau Dahling (Ursela Monn), Fitzke (Milan Peschel), Rainer Kiesling (David Kross), Tom (Jacob Matschenz)

REGIE:

Neele Leana Vollmar / DE 2016

FSK:

0 Jahre

FILMLÄNGE:

94 Minuten


Rico Oskar Diebstahlstein

Die Freunde und Hobbydetektive Rico und Oskar erleben ihr letztes gemeinsames Abenteuer. Dabei ist eigentlich alles erst einmal bestens, denn mittlerweile wohnen sie Tür an Tür.

Ricos Mutter Tanja und der Bühl sind zusammen, Oskar ist mit seinem Vater Lars zu Rico ins Haus gezogen. Doch als der grummelige Fitzke stirbt, beginnt der Ärger. Der Steinzüchter vererbt Rico seine geliebte Stein-Sammlung, über die sich der Junge auch sehr freut – aber dann stellen er und sein Kumpel fest, dass Ricos Lieblingsstein, der Kalbstein, gestohlen wurde.

Nun geht es darum, die Diebe dingfest zu machen. Und weil die sich auf dem Weg zur Ostsee befinden, müssen Rico und Oskar so schnell wie möglich hinterher. Gut, dass Tanja mit dem Bühl in den „Knutsch-Urlaub“ geflogen ist…