Das Versprechen eines Lebens

GENRE:

Drama/Krieg/Historie

DARSTELLER:

Joshua Connor (Russell Crowe), Ayshe (Olga Kurylenko), Major Hasan (Y?lmaz Erdo?an), Cemal (Cem Y?lmaz), Lt-Col. Cecil Hilton (Jai Courtney), Art (Ryan Corr), Henry (Ben O'Toole), Edward (James Fraser (II)), Omer (Steve Bastoni), Orhan (Dylan Georgiades), Natalia (Isabel Lucas), Schauspieler (Salih Kalyon), Fatma (Megan Gale), Eliza (Jacqueline McKenzie), Schauspieler (Damon Herriman), Schauspieler (Dan Wyllie), Tucker (Christopher Sommers), Dawson (Benedict Hardie), Greeves (Michael Dorman), Schauspieler (Robert Mammone), Schauspieler (Deniz Akdeniz), Schauspieler (Max Benitz), Schauspieler (Charles Andre Allen), Schauspieler (Ali Akdeniz), Schauspieler (Brad Turner)

REGIE:

Russell Crowe, USA/Australien/Türkei 2015

FSK:

12 Jahre

FILMLÄNGE:

112 Minuten


Das-Versprechen-eines-Lebens

Der besondere Film

Es ist Jahre her, seit die Söhne des Farmers Joshua Connor aufgebrochen sind, um im Ersten Weltkrieg zu kämpfen. So schlugen sie auch die Schlacht von Gallipoli, wo über 100'000 Soldaten fielen. Ein Jahr nach dem Ende des Krieges sind Arthur, Edward und Henry immer noch nicht nach Zuhause zurückkehrt und nach aller Wahrscheinlichkeit tot. Für Joshuas Frau Eliza sitzt der Schmerz dermaßen tief, dass sie 1919 Selbstmord begeht.

An ihrem Grab schwört Joshua, dass er die Söhne nach Hause bringen will und sie neben der Mutter begraben möchte. So macht sich Joshua in die Türkei auf, um seine Söhne zu suchen, um endlich Gewissheit zu haben. In Istanbul angekommen, sieht sich Joshua mit sehr viel Widerstand konfrontiert. Doch Joshua gibt nicht so schnell auf und findet in der Hotelbesitzerin Ayshe eine Verbündete und vielleicht auch mehr.