Bibi und Tina - Voll verhext

GENRE:

Familie/Abenteuer/Drama/Komödie

DARSTELLER:

Bibi Blocksberg (Lina Larissa Strahl), Tina Martin (Lisa Marie Koroll), Alexander von Falkenstein (Louis Held), Graf Falko von Falkenstein (Michael Maertens), Butler Dagobert (Martin Seifert), Frau Martin (Winnie Böwe), Holger Martin (Fabian Buch), Greta Müller (Mavie Hörbiger), ), Tarik Schmüll (Emilio Moutaoakkil), Ole Schmüll (Ivo Kortlang), Jacko Schmüll (Emil Pai Pötschke), Lynnie Schmüll (Helena Pieske), Charlotte (Lene Oderich), Clemens (Levi Strasser), Jessie Schmüll (Deborah Schneidermann), Angus Naughty (Olli Schulz), Hans Kakmann (Charly Hübner), Freddy (Max von der Groeben), Sophia v. Gelenberg (Ruby O. Fee), Kathi Schmüll (Ina Müller), Onkel Archie (Raphael Dwinger), Mutter (Ruth Rosenfeld)

REGIE:

Detlev Buck, Deutschland 2014

FSK:

Ohne Altersbeschränkung

FILMLÄNGE:

105 Minuten


Bibi-und-Tina---Voll-verhext

Schlechte Stimmung auf Schloss Falkenstein: Mitten in den Vorbereitungen zum grossen Kostümfest wird plötzlich eingebrochen. Nicht nur die wertvollen Gemälde sind weg, nein - es fehlt auch noch Graf Falkos gesamte Monokelsammlung.

Doch damit nicht genug: Auch auf dem Martinshof ist die Laune im Keller. Kein einziger Feriengast ist bisher in Sicht. Bibi und Tina müssen sich etwas einfallen lassen und setzen alles daran, die Werbetrommel zu rühren. Und: Bibi verknallt sich zum ersten Mal! Ausgerechnet in Tarik, der mit seinen vier chaotischen Geschwistern - den "Schmülls" - nicht nur den Reiterhof unsicher macht, sondern auch ein dunkles Geheimnis hütet ...