Drachenzähmen leicht gemacht 2 - 3D

GENRE:

Fantasy/Abenteuer/Familie/Action

DARSTELLER:

Hicks, der Hüne (Daniel Axt), Haudrauf, der Stoische (Dominic Raacke), Grobian (Thomas Nero Wolff), Astrid (Emilia Schüle), Rotzbakke (Tim Sander), Fischbein (Hannes Maurer), Valka (Martina Hill), Drago Blutfaust (Wolfgang Wagner), Eret (Dennis Schmidt-Foß)

REGIE:

Dean Deblois, USA 2014

FSK:

6 Jahre

FILMLÄNGE:

105 Minuten


Drachenzaehmen-leicht-gemacht-2

Seit Hiccup (Jay Baruchel) den Bewohnern von Berk gezeigt hat, dass die Drachen Freunde des Menschen sein können, hat sich vieles geändert auf der Insel. Die neue Lieblingsbeschäftigung der Einwohner besteht nun darin, fröhliche Drachenrennen zu veranstalten. Hiccups Vater, der Wikingerhäuptling Stoick (Gerald Butler), plant bereits die Stabsübergabe, doch der junge Drachenzähmer fühlt sich gar nicht wohl in der vorgesehenen Rolle des Anführers. Lieber unternimmt er Aus-Flüge auf seinem schwarzen Lieblingsdrachen Toothless und perfektioniert dabei seine eigene Flugfähigkeit.

Bei einer seiner Exkursionen erfährt Hiccup von einem gewissen Drago (Djimon Hounsou). Dieser finstere Zeitgenosse möchte sich alle Drachen untertan machen und diese zu einem schlagkräftigen Heer formen. Als Hiccup dies seinem Vater erzählt, macht dieser gleich die Schotten dicht und rüstet sein Dorf für einen Krieg. Hiccup ist hingegen überzeugt, dass sich Drago mit vernünftigen Argumenten umstimmen lässt. Entgegen dem Befehl seines Vaters macht er sich auf, Drago zu suchen. Dabei stösst er auf die Drachenreiterin Valka (Cate Blanchett), die sich als Hiccups totgeglaubte Mutter entpuppt...