Bibi und Tina - Der Film

GENRE:

Familie/Abenteuer/Komödie

DARSTELLER:

Lisa-Marie Koroll (Tina), Lina Larissa Strahl (Bibi), Detlev Buck (Dr. Eichhorn), Charly Hübner (Hans Kakmann), Michael Maertens (Falko v. Falkenstein), Winnie Böwe (Frau Martin), Martin Seifert (Butler Dagobert), Fabian Buch (Holger Martin), Maximilian Von Der Groeben (Freddy), Christiane Wallenhauer (Tigermama), Daniel Scherer (Luis), Artur Scherer (Jan), Anton Zühlke (Maik 1), Jimmy Kitson (Maik 2), Hong Thay Lee (chinesischer Chauffeur), Louis Held (Alexander v. Falkenstein), Ruby O. Fee (Sophia v. Gelenberg)

REGIE:

Detlev Buck, Deutschland 2013

FSK:

Ohne Altersbeschränkung

FILMLÄNGE:

101 Minuten


Bibi-und-Tina

Hex-hex! Die freche Hexe Bibi Blocksberg verbringt ihre Sommerferien am liebsten auf dem Martinshof bei ihrer besten Freundin Tina . Auf ihren schnellen Pferden Amadeus und Sabrina sind die beiden ein unschlagbares Team. Dieses Mal bekommen sie allerdings ernstzunehmende Konkurrenz: Die hübsche und ebenso intrigante Sophia von Gelenberg setzt alles daran, Tinas Freund – Alex von Falkenstein – in ihr Internat nach England und in ihre Arme zu locken. Tina ist am Boden zerstört.

Aber das ist noch lange nicht alles: Der neureiche Geschäftsmann Hans Kakmann hat es mit seinen windigen Methoden auf die Pferdezucht von Graf Falko von Falkenstein und das sü.e Fohlen Sokrates , genannt „Socke“ , abgesehen. Und als Bibi es mit ihrer Hexerei wieder einmal zu gut meint, geraten auch noch die unzertrennlichen Freundinnen aneinander …

Beim großen Pferderennen auf Schloss Falkenstein weiß Bibi schließlich gar nicht mehr, für wen sie zuerst kämpfen soll. Das Fohlen „Socke“ und die Freundschaft zu Tina stehen auf dem Spiel …