The Lego Movie - 3D

GENRE:

Animation/Action/Komödie/Abenteuer/Fantasy/Familie

SPRECHER:

Emmet (Patrick Schröder), Lucy alias Wyldstyle (Claudie Urbschat-Mingues), Lord Business/President Business/The Man Upstairs (Stefan Staudinger), Batman (David Nathan), Vitruvius (Klaus Sonnenschein)

REGIE:

Phil Lord/Chris Miller, Australien/USA/Dänemark 2014

FSK:

Ohne Altersbeschränkung

FILMLÄNGE:

100 Minuten


The-Lego-Movie

Der Tagesablauf des durchschnittlichen Lego-Männchens Emmet sieht immer gleich aus: aufstehen, frühstücken, etwas Morgensport und danach geht es ab auf den Bau, wo er nach Bedienungsanleitungen neue Gebäude aufbaut. Emmet ist vollends zufrieden mit seinem geregelten Leben und kann sich überhaupt nicht vorstellen, mal was nicht nach einer Anleitung zu machen. Doch dann findet er eines Tages unterhalb einer Baustelle das sagenumwobene Piece of Resistance. Dieses ist imstande, den gefährlichen Lord Business aufzuhalten, welcher einen teuflichen Plan schmiedet.

Darüber aufgeklärt wird der ahnungslose Emmet von der coolen Wyldstyle, welche eine von noch wenigen "Master Builders" ist. Diese sind imstande, Gegenstände ohne Anleitung zu bauen und stellen deshalb eine Gefahr für Lord Business dar, welcher immer alles kontrollieren will. Zusammen mit Vitruvius und Batman versuchen Wyldstyle und Emmet, die Zukunft des kreativen Bauens zu sichern.