Vaterfreuden

GENRE:

Komödie

DARSTELLER:

Felix (Matthias Schweighöfer), Henne (Friedrich Mücke), Maren (Isabell Polak), Ralph (Tom Beck), Matilda (Sarah Strelocke), Betti (Katharina Schüttler), Löffel (Arnd Schimkat), Norbert (Alexander Khuon), Sybille (Luise Bähr), Frederic Sattelmeyer (Tim Sander), Tom (Moritz Grove), Jessie (Natalia Belitzki), Rezeptionistin (Nadine Wrietz), Assistentin Hebamme (Birte Rehberg), Leonie (Lina Hüesker), Maja (Fiona Neumeier), Dr. Parisius (Detlev Buck), Kara (Susan Hoecke), Dr. Metzler (Margarita Broich), Vater von Felix (Michael Gwisdek), Lisa (Emilia Schüle), Arzt Ultraschall (Manfred Banach), Affäre Ralph (Nadine Etzel), Zwilling #1 (Olivia Roedl), Zwilling #2 (Leonhard Roedl), Hebamme (Gitta Schweighöfer), Securitymann New Life (Steve Wilke), El (Milan Peschel), Wartende Frau New Life (Hannah Lea Maag), Chef von Felix (Simon Happ), Polizist 1 (Torsten Künstler), Polizist 2 (Dan Maag), Uwe Suarez (Andreas Nowak), Junge am Sprungbrett (Silas Thielke), Rikschahfahrer (Marc Benjamin), Taxifahrer (Hagen Raeder), Crack-Hure (Charlotte Chang), Musiker (Jonas David), Birte Strunk (Alexia von Wismar), Möbelpacker (Kida Khodr Ramadan), Frau in Club (Laura Fendt), Aupair (Jamila Dyett)

REGIE:

Matthias Schweighöfer, Deutschland 2014

FSK:

6 Jahre

FILMLÄNGE:

110 Minuten


Vaterfreuden

Felix ist, wie sein Name es schon prophezeit, glücklich mit seinem Leben. Zwar ist der Junggeselle knapp bei Kasse, dafür hat er gute Freunde und guten Sex. Um ein wenig Geld zu verdienen, lässt er sich von seinem nervigen Bruder, der sich mit seinem Frettchen bei Felix einquartiert hat, zur Samenspende überreden. Dies wirft bei Felix die Frage auf, ob er denn selber mal Kinder haben möchte.

Ein skurriler Vorfall, in dem das Frettchen Karsten eine entscheidende Rolle spielt, führt dazu, dass Felix zeugungsunfähig wird. Verzweifelt darüber, dass ihm die Entscheidung, ob er je Kinder haben möchte, vom Schicksal abgenommen wurde, begibt sich Felix auf die Suche nach der Frau, die Dank seiner Spende schwanger wurde. Er unternimmt alles, um der Mutter seines zukünftigen Kindes näher zu kommen - wirklich alles.